Der Nikolaus gibt bekannt:

27. November 2022

Tolle Sportler und Sportlerinnen wurden von mir bei den Mini-Vereinsmeisterschaften geehrt. Der zahlreich erschienene Vereinsnachwuchs mit Anhang erhielt nach der Abgabe der Stempelkarte für die einzelnen Stationen der XXL-Bewegungslandschaft nicht nur eine Urkunde, sondern einen großen Schokoladennikolaus und einen Flummi. Das war vielleicht ein Gewusel. Da haben auch die 1. stellvertretende Bürgermeisterin Barbara Drese und die Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses Birgit Ullrich und der Vorsitzende des StadtSportVerbandes Manfred Klessa gestaunt. Und am Ende der Veranstaltung gab es noch ein dickes Extrageschenk mit würdigenden Worten für Sabine Zanger, die wieder einmal mit viel Liebe und Umsicht ein starkes Team geleitet hat. Und weil es mir so gut gefallen hat komme ich nächstes Jahr auch wieder - versprochen! Euer Nikolaus