JHV-Kompakt

14. März 2022

JHV-Kompakt: einstimmige Entlastung durch die sehr gut besuchte Mitgliederversammlung im Pferdestall/Schirrhof. Glückwunsch den (einstimmig) Wiedergewählten: Angela Schwetzel, Ulrike Plitt, Simon Plitt, Cornelia Ingenlath, Melanie Mondry sowie dem kompletten Ältestenrat. Der Haushaltsplan 2022 wurde einstimmig verabschiedet. Bürgermeister Professor Dr. Landscheidt zollte den ehrenamtlich Engagierten Anerkennung und Lob für die vielfältig geleisteten Aktivitäten zugunsten unserer Stadt. Er überbrachte die Grüße von Rat und Verwaltung. In der Tischvorlage fanden sich die Grußworte vom StadtSportVerband sowie der Kooperationspartner Städtisches Familienzentrum Tausendfüßler und  der Ebertschule als Ganztagsgrund- und Integrationsschule. Die 1. stellv. Bürgermeisterin Barbara Drese erhielt sichtlich gerührt unseren Ehrenbrief als Auszeichnung für herausragende Unterstützung unserer Vereinsarbeit im Sinne von Integrations- und Inklusionsförderung. Eine Punktlandung in Sachen Ukainehilfe: die Gurkenglassammlungen ergaben 1007,66 Euro. Gebt bitte unseren herzlichen Dank weiter, auch an die Wollkünstlerin und die Bastelkinder der Klasse 3d der Ernst Reuter Schule, Standort Sudermannstr. (die kriegen natürlich noch ein Extradankeschön für ihre Klassenkasse). Die Spendensumme übertraf den Gegenwert der erhofften 500 Dosenmahlzeiten, die nun zeitnah in die Ukraine gehen....Ein tolles Zeichen unserer starken Gemeinschaft!